Forschung Gestaltung Typografie

Experimentelle Typografie

„Typografie kann unter Umständen Kunst sein“ – diese Behauptung stammt von Kurt Schwitters, dem deutschen Künstler, Maler, Dichter und Werbegrafiker, Mitbegründer der Kunstrichtung Merz, später als Dada bekannt – auch oder vielleicht gerade dann, wenn man sie nicht mehr lesen kann. Unter anderem auf Schwitters Spuren bewegten wir uns im Seminar „Experimentelle Typografie“ an der Hochschule RheinMain.

Modul: Experimentelle Typografie
Beitrag: Lehre zusammen mit Professor Guido Ludes, eigene experimentelle Arbeiten
Exkursion zum Gutenberg-Museum, Mainz, Workshop in der dortigen Buchdruck Werkstatt

Hochschule: Hochschule RheinMain, Wiesbaden
Jahr: 2003 und 2004